Donnerstag, 26. April 2018

Noch eine "Irish Night" mit den Flat Caps

Mystisch, berauschend, lebensfroh: Unter diesem Motto steht das Programm, das die Flat Caps nach 5 ausverkauften Konzerten im März ein allerletztes Mal am 6. Mai in Wolkenstein zum Besten geben werden.

Der gemischte Chor Flat Caps aus Bozen lässt am 6. Mai in Wolkenstein irischen Lieder erklingen.
Der gemischte Chor Flat Caps aus Bozen lässt am 6. Mai in Wolkenstein irischen Lieder erklingen.

Zu hören sind die Flat Caps am Sonntag, 6. Mai, ab 18 Uhr im Kulturhaus von Wolkenstein. Musikalisch unterstützt wird der gemischte Chor aus Bozen von den Ausnahmemusikern der Irish-Band „The Rambling Pitchforks“.

Auf der musikalischen Rundreise durch die grüne Insel erklingen Songs wie „Whiskey in the Jar“, „Riverdance“ und „Sally Gardens“. Steinkreise, weite, unvergleichliche Naturlandschaften und monumentale Küsten: Irland besticht durch seine Vielfalt, seine Geschichte und Schönheit. Genauso facettenreich ist die irische Musik: berauschend und farbenfroh, ebenso wie sphärisch-keltisch angehaucht.

Mit der Irish-After-Show-Party bei einem guten Glas original Grödner Monpiër-Bier laden die Flat Caps anschließend zu einem Fest für alle Sinne.

stol