Mittwoch, 28. September 2016

Oper.a 20.21 zeigt „masterpiece“ der Moderne

"Es ist die Oper des 21. Jahrhunderts!“, sind sich Kritiker einig. „Written on Skin“ von den Briten George Benjamin und Martin Crimp gilt als neues „masterpiece“ der Moderne: es vereint Originalität und Vielschichtigkeit in einem. Aufgeführt wird das Opernstück am 7. und 9. Oktober in Bozen.

Der künstlerische Leiter der Opernsaison Oper.a 20.21 bringt "Written on Skin" nach Bozen. - Foto: DLife
Der künstlerische Leiter der Opernsaison Oper.a 20.21 bringt "Written on Skin" nach Bozen. - Foto: DLife

stol