Dienstag, 17. September 2019

Osterfestspiele Salzburg: Zeit für neue Ära

Die inzwischen über 50 Jahre alten Osterfestspiele Salzburg sollen nach 2022 eine ordentliche Frischzellenkur verpasst bekommen: Die Verträge mit dem künstlerischen Leiter Christian Thielemann und der Sächsischen Staatskapelle Dresden werden nicht mehr verlängert. Der designierte Intendant Nikolaus Bachler möchte das Festival auch um andere Genres, etwa Ballett oder Jazz, erweitern.

Thielemann wird nach diesem Jahr nicht verlängert. - Foto: APA (Archiv)
Thielemann wird nach diesem Jahr nicht verlängert. - Foto: APA (Archiv)

stol