Donnerstag, 07. März 2019

Pereira verteidigt seine Leistungen vor Scala-Aufsichtsrat

Scala-Intendant Alexander Pereira, der wegen seines Plans einer Berufung des saudi-arabischen Kulturministers, Prinz Badr bin Farhan Al Saud, in den Aufsichtsrat des Mailänder Opernhauses unter Beschuss geraten ist, verteidigt sich. Bei der am 18. März geplanten Aufsichtsratssitzung will er seine Leistungen bei der Suche nach privaten Finanzierungen hervorheben.

Pereira hebt Erfolge bei Sponsorensuche hervor. - Foto: APA (Archiv/AFP)
Pereira hebt Erfolge bei Sponsorensuche hervor. - Foto: APA (Archiv/AFP)

stol