Montag, 23. März 2015

Phos-Chor: Deutsche Hits – Mitten im Leben

Am Samstag ging die Prämiere der neuen Konzertreihe des Leiferer Phos-Chores erfolgreich über die Bühne. Nach ausverkauften Sälen findet nun noch ein Zusatzkonzert in Tramin statt.

Der Phos-Chor
Der Phos-Chor

Der Phos-Chor aus Sankt Jakob/Leifers unter der Leitung von Barbara Oss-Emer hat sich einmal mehr an ein für ihn neues Musikgenre herangewagt: die deutschen Hits der vergangenen Jahrzehnte.

Allerdings berührt die Auswahl der zuweilen überraschenden Chorarrangements mit Udo Jürgens und der Münchener Freiheit die typische deutsche Schlagermusik nur am Rande und bewegt sich eher in Richtung Pop-Rock (Peter Maffay, Herbert Grönemeyer, Sportfreunde Stiller) und Neue Deutsche Welle (Nena, Spider Murphy Gang).

Zum Zuge kommen aber auch österreichische Stars wie Rainhard Fendrich, EAV, Christina Stürmer – und der Alpenrocker Hubert von Goisern.

Einige Stücke singt der Chor a cappella, bei den anderen wird er von einer kleinen akustischen Band unter der Leitung von Dietmar „Diddi“ Oberrauch begleitet. Gitarre: Martin Niedermair; E-Bass: Uli Seppi; Percussion: Max Oberrauch; Piano: Dietmar Oberrauch.

Der Titel „Mitten im Leben“, vom letzten Album des großen Chansonniers Udo Jürgens entlehnt, zieht sich gewissermaßen als roter Faden durch die Konzerte. Die meisten Stücke handeln irgendwie vom Leben.

Ob dabei auch einmal etwas über das Leben der Chorsänger preisgegeben wird, das bleibt dem Präsentator Lukas Lobis überlassen. Auf exklusive Enthüllungen darf man gespannt sein.

Nach den zwei ausverkauften Konzerten im Schloss Maretsch in Bozen gibt es weitere Aufführungen, am Freitag 27. März im Bürgerhaus Tramin (ausverkauft) und am Samstag, 28. März im Vinzentinum Brixen, jeweils um 20.00 Uhr.

Aufgrund der großen Nachfrage findet ein Zusatzkonzert am Sonntag, 29. März im Bürgerhaus Tramin, ebenfalls um 20.00 Uhr, statt.

Infos  und Kartenvorverkauf unter www.phos-chor.it. Tel. 333-8309942 (Mo-Fr 9-12 und 16-19 Uhr) oder E-Mail [email protected].

stol