Freitag, 16. Juni 2017

Placido Domingos „Aida“-Stadiontour ist geplatzt

Aus der geplanten „Aida“-Stadiontour von Opernstar Placido Domingo wird nichts, weil der beauftragte Veranstalter Insolvenz anmelden musste.

Auch in der Heimstätte von Rapid Wien, dem neuen Allianz-Stadion, hätte die "Aida"-Tour laut Placido Domingo halt machen sollen.
Auch in der Heimstätte von Rapid Wien, dem neuen Allianz-Stadion, hätte die "Aida"-Tour laut Placido Domingo halt machen sollen. - Foto: © APA

stol