Donnerstag, 19. April 2018

Saison der Arena di Verona beginnt mit „Carmen“

Die Arena in Verona startet am 22. Juni in die neue Saison. Eröffnet wird die bis Anfang September laufende Arena-Spielzeit mit einer neuen Produktion von Bizets „Carmen“ unter dem Dirigat von Francesco Ivan Ciampa. Anna Goryachova übernimmt die Hauptrolle, Erwin Schrott singt den Escamillo.

Fünf Opern werden in diesem Sommer in Szene gesetzt – neben „Carmen“ noch „Nabucco“, „Aida“, „Turandot“ und „Il barbiere di Siviglia“.
Fünf Opern werden in diesem Sommer in Szene gesetzt – neben „Carmen“ noch „Nabucco“, „Aida“, „Turandot“ und „Il barbiere di Siviglia“.

stol