Sonntag, 22. Juli 2018

Salzburger Festspiele: „Passionen“ zur „Ouverture Spirituelle“

Die Salzburger Festspiele sind zwar offiziell noch nicht eröffnet, das geschieht mit einem Festakt am 27. Juli, aber eine Woche vorweg wird wieder mit der „Ouverture Spirituelle“ unter dem Motto „Passion“ die sogenannte zeitgenössische Avantgarde mit Krysztof Penderecki mit dem jungen Beethoven und mit Biber und Bach eingebunden.

Foto: Marco Borrelli
Foto: Marco Borrelli

stol