Freitag, 06. Juni 2014

Salzburger Pfingstfestspiele: „La Cenerentola“ mit Superdiva Cecilia Bartoli

Superlative sind sicher emotionale Übertreibungen, aber Lebensfreude bei den Opern von Gioacchino Rossini, die uns geradewegs in die Einbahn führen, ist über alle Maßen herzzeitlich.

stol