Montag, 06. Oktober 2014

Schuldenberg von 392 Mio. Euro bedroht Italiens Opernhäuser

Nach dem Eklat um die kollektive Kündigung der 182 Orchester- und Chormitglieder des römischen Opernhauses stehen den italienischen Theatern harte Zeiten bevor. Die schwer verschuldeten Opernhäuser sollen ab dem kommenden Jahr einer strengen Bewertung unterzogen werden.

Foto: © APA/AFP

stol