Dienstag, 29. März 2016

So klingt Nolunta's zum Fünfjährigen

Seit März 2011 ist „Noluntas“ nicht nur ein philosophisches Konzept Schopenhauers, sondern - mit Apostroph geschrieben - der Name einer jungen Grödner Band. Zum fünfjährigen Bestehen haben die Musiker ein neues Musikvideo veröffentlicht.

Nolunta's zum fünfjährigen Bestehen der Band.
Nolunta's zum fünfjährigen Bestehen der Band.

Entstanden ist die Band Nolunta’s im Winter 2011, als die 6 leidenschaftlichen Musiker aus Gröden beschlossen, gemeinsam Musik zu machen. Geplant war nur ein einziges Konzert mit 2 akustischen Gitarren, zu denen kam noch eine Steirische Harmonika, Kontrabass, Schlagzeug und Percussions dazu.
Doch allen war schon ab der ersten Probe in der Wohnung des Leadsängers Andreas Kondrak klar, dass sie nach dem geplanten ersten Konzert weitermachen würden.

 Es sollte etwas Anderes werden, etwas Neues und die Freude an der Musik sollte im Mittelpunkt stehen. Heraus kam eine Mischung aus Folk, Rock und verschiedenen Einflüssen aus anderen Musikrichtungen, mit denen sich die Band identifizieren konnte. Mit melancholisch angehauchten Texten und einer ganz speziellen Variation in Instrumenten und Melodie handelt ihre Musik von Liebe, Enttäuschung, menschlichen Befindlichkeiten, der Suche nach Halt im Leben und noch viel mehr. 

Eine Familie, die zufrieden ist

Die seit 2011 doch vielen Konzerte auf großen Bühnen, aber auch in kleineren Lokalen, steigerte sowohl die Erfahrung, als auch den Zusammenhalt der einzelnen Musiker so stark, dass sie nicht nur eine Band sind, sondern sich als Familie verstehen, die kompakt, dynamisch, professionell und authentisch auftretet und dem Zuschauer dabei die Freude an ihrer Musik teilhaben lässt. 

Noluntas ist eine Wortschöpfung des deutschen Philosophen Arthur Schopenhauer und beschreibt den Zustand des Nicht-Wollens. Der kompletten Zufriedenheit mit der aktuellen Situation, denn alles, was du zum Glücklich-Sein brauchst, ist hier.

Mit ihrem aktuellen Video zum Fünfjährigen haben Nolunta's wohl eine neue Stufe dieser Zufriedenheit erreicht. Für die Stol-Leser gibt's das aktuelle Video hier zum Reinhören.

stol

stol