Dienstag, 17. Mai 2016

Sprachforscher: So könnte Deutschland beim nächsten ESC besser abschneiden

Die Gesellschaft für deutsche Sprache macht sich nach dem letzten Platz von Deutschland beim Eurovision Song Contest (ESC) für ein deutschsprachiges Lied bei dem nächsten Musikwettbewerb stark.

Jamie-Lee Kriewitz
Jamie-Lee Kriewitz - Foto: © APA/AFP

stol