Mittwoch, 30. Juni 2021

Südtirol im Jazzfieber

Das Südtirol Jazz Festival begann mit mythologischen Geschichten, Tanz und viel Lust zum Musizieren: „Dolomiten“-Kultur-Mitarbeiter Michael Denzer fasst seine Eindrücke mit „Vom Schlagzeug getrieben“ zusammen.

Der Kapuzinerpark  in der Bozner Stadtmitte avanciert als Kapucirkus zur wichtigsten Jazzlocation.
Badge Local
Der Kapuzinerpark in der Bozner Stadtmitte avanciert als Kapucirkus zur wichtigsten Jazzlocation. - Foto: © Günther Pichler

Das Festival steht heuer unter dem Motto „Neues Hören – mit Fernsicht“: Bis zum 4. Juli bietet der Konzertkalender insgesamt 50 Musikevents in ganz Südtirol an. Im Mittelpunkt steht die junge Szene im geografischen Einzugsgebiet der Donau. Aus diesem interkulturellen Raum, der von Deutschland über Österreich und Ungarn bis nach Rumänien reicht, hat das Festival Bands und Solisten eingeladen, die sich nicht von Trends oder Moden treiben lassen, sondern experimentierend stromaufwärts schwimmen.

bea

Alle Meldungen zu: