Dienstag, 12. März 2019

Texte in Pop-Songs ebenso gewaltbeladen wie Rap und Hip-Hop

In den Texten von Liedern aus der Pop-Musik stecken einer US-Studie zufolge ähnlich häufig Anspielungen auf Gewalt wie in Rap- oder Hip-Hop-Songs. Aufgrund der oft fröhlichen Melodien seien diese Inhalte bei Popsongs aber meist schwieriger auszumachen, sagte Cynthia Frisby von der journalistischen Fakultät der Universität von Missouri in Columbia.

Popmusik ist, ebenso wie Rap und Hip Hop,  häufig gewaltverherrlichend.
Popmusik ist, ebenso wie Rap und Hip Hop, häufig gewaltverherrlichend.

stol