Montag, 09. Dezember 2019

Trauer um gestorbenen Rapper Juice Wrld

Der US-amerikanische Rapper Juice Wrld ist mit 21 Jahren gestorben. Eine Sprecherin der Gerichtsmedizin in Chicago (US-Bundesstaat Illinois) bestätigte der Deutschen Presse-Agentur den Tod des Musikers. Die Todesursache von Juice Wrld, mit bürgerlichem Namen Jarad Anthony Higgins, werde untersucht, teilte die Behörde mit.

Rapper Juice Wrld ist am Sonntag in Chicago gestorben.
Rapper Juice Wrld ist am Sonntag in Chicago gestorben. - Foto: © APA/getty / AMY SUSSMAN

apa/dpa

Alle Meldungen zu: