Dienstag, 24. Mai 2016

Trauttmansdorff: World Music Festival startet

Jedes Jahr verzaubern die Gärten von Schloss Trauttmansdorff nicht nur mit ihrer Pflanzenpracht Tausende von Besuchern aus dem In- und Ausland: Ganz besondere Highlights sind alljährlich die Gartennächte des World Music Festivals.

Gaby Moreno aus Guatemala tritt am Donnerstag in den Gärten von Trauttmansdorff auf.
Gaby Moreno aus Guatemala tritt am Donnerstag in den Gärten von Trauttmansdorff auf.

Internationale Stars aus der Musikwelt werden auch heuer wieder an sieben Abenden dem Publikum die lauen Sommernächte versüßen.

Das World Music Festival in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff wird am kommenden Donnerstag um 20 Uhr mit einem lateinamerikanischen Abend eröffnet: Ab 20 Uhr werden One Night of Buena Vista eine unterhaltsame musikalische Reise durch Kuba einladen.

Anschließend wird eine der talentiertesten Nachwuchskünstlerinnen Lateinamerikas zu hören sein: Die Songwriterin Gaby Moreno aus Guatemala stattet ihre englisch- und spanischsprachigen Stücke mit liebenswertem Charme aus. 2013 gewann sie den Latin Grammy Award als beste Nachwuchskünstlerin. Ihre Komposition „Greenhorne Man“ wurde in bekannten Fernsehshows wie „Lincoln Heights“ und „Ghost Whisperer“ eingesetzt. 

Die Termine: 

26.05. 20.00 Uhr

One Night of Buena Vista (Kuba)

Gaby Moreno & Band (Guatemala/USA)

 

09.06. 20.00 Uhr

Zoë (Österreich)

Namika (Marokko/Deutschland)

 

14.07.  21.00 Uhr

Jan Garbarek Group feat. Trilok Gurtu (Norwegen)

 

21.07. 20.00 Uhr

Papermoon (Österreich)

Suzanne Vega (USA)

 

28.07. 21.00 Uhr

Julian Marley & The Uprising (Jamaica)

 

04.08.  21.00 Uhr

Francesco De Gregori (Italien)

 

18.08. 21.00 Uhr

Giorgio Moroder DJ set (Italien/USA) (nicht im Festival-Ticket enthalten)

 

25.08.  20.00 Uhr

Alpine Talent:

Max von Milland (Südtirol)

Seiler & Speer (Österreich)

stol