Sonntag, 15. Mai 2016

Ukraine siegt beim Eurovision Song Contest 2016

Die Ukraine hat den Eurovision Song Contest 2016 gewonnen. Die Sängerin Jamala bekam für ihr Lied „1944“ mit 534 die meisten Punkte, wie die Moderatoren in der Nacht zum Sonntag in Stockholm nach der Präsentation der Wertungen von Jurys und Publikum bekanntgaben.

Holte den ESC zum zweiten Mal in die Ukraine: Jamala überzeugte in Stockholm mit ihrem Song "1944"
Holte den ESC zum zweiten Mal in die Ukraine: Jamala überzeugte in Stockholm mit ihrem Song "1944" - Foto: © APA/AFP

stol