Freitag, 04. Dezember 2015

Upload on Tour: die jungen Musiker erobern die Europaregion

Am 5. Dezember startet “Upload on Tour”. Das Programm sieht fünfzehn Konzerte in den drei Ländern der Europaregion vor.

Mothers Cake.
Mothers Cake.

Eine weitere Möglichkeit für die jungen Bands der Euregio sich bekannt zu machen und neues Publikum zu erobern. Mitmachen ist ganz leicht: Auf der Homepage des Musikwettbewerbs UploadSounds können sich die Musiker selbst einschreiben. Sie kandidieren damit automatisch für die Konzerttermine, bei denen jeweils eine junge Band aus Tirol, Südtirol und Trentino sowie eine Band von außerhalb teilnehmen. So wird Kontakt durch eine Sprache ermöglicht, die für alle verständlich ist: die Musik.  

Nach dem Erfolg des UploadSounds-Sonderzugs mit Live-Musik an Bord, dem Eröffnungsevent von UploadSounds 2015/2016, wird es Zeit die Bühnen der drei Länder der Euregio zu beleben. Upload on Tour, das Herzstück von UploadSounds, beginnt wieder im Rhythmus der Musik zu schlagen.

Die Tour sieht fünfzehn Konzerte vor. Der Startschuss fällt am 5. Dezember in Neumarkt, dann zieht die Tour weiter ins Trentino und nach Tirol. Bis zum Ende der Tour am 14. Mai geht es Schlag auf Schlag nicht nur durch die Ballungszentren, sondern, dank der Mitarbeit von lokalen Vereinen und anderen Akteuren aus Kultur und Musik, bis in die Randgebiete der Europaregion.

Jedes Konzert sieht den Auftritt jeweils einer Südtiroler, einer Trentiner und einer Tiroler Band von UploadSounds, sowie eines Headliners von außerhalb vor. Damit werden den jungen Musikern neue kreative Räume eröffnet.

Um an der Auswahl für die Konzerte teilzunehmen reicht die Online-Einschreibung unter www.uploadsounds.eu. Dort können die Bands bereits ihren Wunsch-Termin einreichen. Das Organisationskomitee trifft dann die Auswahl der Bands für das jeweilige Konzert. Innerhalb der Euregio werden den jungen Musikern die Kosten für ihre Reisen zurückerstattet.

Die Idee zur Tour entstammt dem Wunsch von UploadSounds jungen Talenten die Möglichkeit zu geben, sich gegenseitig zu bereichern, mit verschiedenen Musikwelten in Kontakt zu treten und neue Energie und Stimuli für die eigene Kreativität zu sammeln. Die Begegnung ist dabei der Schlüssel, so ist sich UploadSounds sicher, um professionell zu wachsen und was als Leidenschaft begann, in Zukunft vielleicht zum Beruf zu machen. Dabei soll der Spaß weiterhin im Vordergrund stehen und das Publikum mit dem eigenen Sound in Stimmung versetzt werden.

stol

stol