Samstag, 20. März 2021

Veranstalter rechnen erst im Winter mit Hallenkonzerten

Der Chef der Veranstaltungsagentur CTS Eventim, Klaus-Peter Schulenberg, rechnet damit, dass erst im Winter wieder Konzerte in geschlossenen Räumen in Deutschland möglich sein werden. „Veranstaltungen in Hallen sehe ich nicht vor dem 4. Quartal, wobei ich mich da nicht auf Anfang Oktober festlegen würde“, sagte Schulenberg dem Nachrichtenmagazin „Spiegel“. Open-Air-Formate im Sommer dürften „maximal sehr vereinzelt“ stattfinden.

Hallenkonzerte werden wohl nicht vor dem Spätherbst stattfinden können. - Foto: © shutterstock









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen