Montag, 20. April 2015

„Verleih uns Frieden“

Der Jugendchor der Kantorei Leonhard Lechner und die Choralschola Griesensis laden zum Geistlichen Konzert „Verleih uns Frieden“ am Donnerstag, 30. April um 20.30 Uhr in der Stiftspfarrkirche Gries ein.

Jugendchor der Kantorei Leonhard Lechner
Jugendchor der Kantorei Leonhard Lechner

Es werden u.a. Werke von L. Delibes, H. Distler, F. Mendelssohn Bartholdy, und C. Franck sowie Gregorianische Choräle aufgeführt. An der Orgel spielt Stiftsorganist Fr. Arno Hagmann OSB.

Das Konzert ist zugleich der Auftakt einer kleinen Konzert- und Kulturreise nach Wien, wo am Samstag, 2. Mai 2015 in der Kirche ZUR KÖNIGIN DER APOSTEL (Palottihaus) die Abendmesse musikalisch gestaltet wird; im Anschluss daran wird in dieser Kirche das Geistliche Konzert aufgeführt.

Der Jugendchor der Kantorei Leonhard Lechner unter der Leitung von Barbara Pichler-Kofler besteht in seiner jetzigen Form seit Herbst 2003 und hat sich aus dem Zusammenschluss des Jugendchores Gries und dem Mädchenchor der Kantorei Leonhard Lechner formiert. An die 35 Jugendliche, seit 2011 sind auch männliche Sänger dabei, treffen sich wöchentlich zum Proben. Es wird sowohl geistliche als auch weltliche Literatur einstudiert. Gottesdienste werden in der Erzpfarre St. Augustin Gries und auswärts gestaltet. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Ausbildung der jungen Stimmen gelegt.

Die Choralschola Griesensis wurde anlässlich einer Teilnahme beim Musikfestival Kyburgiade in Winterthur (Schweiz) im Jahre 1995 gegründet. Unter der Leitung von Fr. Arno Hagmann OSB singt die Schola einmal im Monat das Konventamt in der Benediktinerabtei Muri-Gries. Auch auswärts werden Gottesdienste mitgestaltet.

 

stol