Sonntag, 25. April 2010

Vor 200 Jahren komponierte Beethoven „Für Elise“

Dideldideldidel-Dideldumm – früher begann so das meistgespielte Klavierstück in den Wohnzimmern, heute ist es einer der beliebtesten Handy-Klingeltöne.

stol