Mittwoch, 01. April 2020

Wie klingen die Alpen?

Unter dem Motto „Klingende Alpen“ soll in einem Kompositionswettbewerb die neue Arge Alp Fanfare ermittelt werden.

Bis zum 13. April kann man am Wettbewerb teilnehmen.
Badge Local
Bis zum 13. April kann man am Wettbewerb teilnehmen. - Foto: © LPA
Bis zum 13. April können Komponisten aus den 10 Regionen und Provinzen der Arge Alp mitmachen: aus Südtirol, Bayern, Graubünden, Lombardei, Salzburg, St. Gallen, Tessin, Tirol, Trentino und Vorarlberg.

Der Kompositionswettbewerb ist mit 5000 Euro dotiert. Zudem werden 2 weitere Preise in der Höhe von jeweils 1000 Euro übergeben. Ziel ist es, die erste Arge Alp Fanfare zu finden, die künftig bei Veranstaltungen, auf der Homepage oder als Videoerkennung genutzt werden soll. Die Fanfare soll schließlich – ausgenommen der Corona-Notstand hält länger an – Anfang Juli bei der Konferenz der Arge-Alp-Regierungschefs Premiere feiern.

Infos gibt es auf der Homepage der Arge Alp.

eva