Montag, 04. Februar 2013

Zeitgenössische Flötenmusik am Konservatorium

Machiko Takahashi, Professorin für Flöte an der Universität der Künste Okinawa (Japan), gibt, zusammen mit ihren Kollegen am Bozner Konservatorium Alessandro Tenaglia (Klavier) und Gianmaria Romanenghi (Schlagzeug), ein Konzert mit Werken von Ravel, Messiaen, Stockhausen, Jolivet, De Felice und Romanenghi-Unterhofer. Zudem wirkt mit ein Ensemble der Klasse für Kammermusik (Leitung: Manuela Matis), das ein weiteres Werk von Jolivet für Flöte und vier Schlagzeuger ausführen wird.

stol