Donnerstag, 19. Januar 2017

Zubin Mehta feiert 55 Jahre Zusammenarbeit mit Mailänder Scala

Stardirigent Zubin Mehta feiert seine bereits 55 Jahre anhaltende Zusammenarbeit mit der Mailänder Scala mit drei Konzerten, acht Aufführungen von Giuseppe Verdis „Falstaff“ in der Regie von Damiano Michieletto sowie einer Reihe von Ballettaufführungen. Diese sind im Zeitraum von 23. Jänner bis 1. März geplant, hat die Scala in einer Presseaussendung mitgeteilt.

Stardirigent Zubin Mehta feiert seine bereits 55 Jahre anhaltende Zusammenarbeit mit der Mailänder Scala.
Stardirigent Zubin Mehta feiert seine bereits 55 Jahre anhaltende Zusammenarbeit mit der Mailänder Scala. - Foto: © LaPresse

Bei den Konzerten stehen Werke von Haydn, Schubert und Anton Webern auf dem Programm. „Damit konsolidiert sich weiter die Beziehung zwischen der Scala und dem indischen Dirigenten, die 1962 begonnen hatte“, berichtete die Scala unter der Leitung des Intendanten Alexander Pereira. Mehta hatte am 29. April 2016 seinen 80. Geburtstag gefeiert.

apa

stol