Donnerstag, 24. Januar 2019

Musikverein Lana wählt neuen Vorstand

Vor kurzem hat der Musikverein Lana seine jährliche Jahreshauptversammlung abgehalten. Die Musikanten hielten dabei einen Rückblick auf das vergangene Jahr. Mit 103 musikalischen Tätigkeiten ist der Musikverein damit eine musikalische Größe im Dorf und für das gesellschaftliche Leben von Lana nicht mehr wegzudenken, betonte der Obmann des Musikverein Lana, Helmut Taber, in seiner Begrüßung.

Vorne sitzend, von links nach rechts: Nadja Weiss, Hannes Schmidt, Helmut Taber, Christoph Stadler und Anna Husnelder. Hinten stehend, von links nach rechts: Günther Neunhäuserer, Helmut Gurndin, Christoph von Musil, Roland Haller, Sefan Taber, Norbert Breitenberger und Tobias Maierhofer. Es fehlt Notenarchivar Sepp Reiterer. - Foto: Musikverein Lana
Badge Local
Vorne sitzend, von links nach rechts: Nadja Weiss, Hannes Schmidt, Helmut Taber, Christoph Stadler und Anna Husnelder. Hinten stehend, von links nach rechts: Günther Neunhäuserer, Helmut Gurndin, Christoph von Musil, Roland Haller, Sefan Taber, Norbert Breitenberger und Tobias Maierhofer. Es fehlt Notenarchivar Sepp Reiterer. - Foto: Musikverein Lana

Der Kapellmeister des Musikverein Lana, Christoph Stadler, sprach in seiner Vorschau für das kommende Jahr die Höhepunkte an – so zum Beispiel das traditionelle, alljährliche Valentinskonzert Mitte Februar.

Neuwahlen des Vorstandes

Nach den einzelnen Berichten standen Neuwahlen auf der Tagesordnung.

Helmut Taber wurde im Amt des Obmannes bestätigt. Als sein Stellvertreter fungiert Hannes Schmidt, als Kassier bestätigten die Mitglieder Roland Haller.

Neu im Amt des Schriftführers wurde Stefan Taber gewählt. Der bisherige Jugendleiter, Tobias Mairhofer, verlängerte sein Amt für weitere 2 Jahre. Als Notenarchivar wurde Sepp Reiterer für eine weitere Periode gewählt, als Zeugwart vorgeschlagen und bestätigt wurde Anna Husnelder.

2 Beiräte mehr dazu gewählt

Christoph von Musil übt das Amt des Chronisten aus. Eine Neuerung gab es heuer bei der Wahl der Beiräte. Aufgrund der regen Tätigkeit, der vielen musikalischen und außermusikalischen Ausrückungen beschlossen die Mitglieder des Musikverein Lana die Anzahl der Beiräte um 2 Personen nach oben zu korrigieren.

Somit wurden für das Amt des Beirats Günther Neunhäuserer, Norbert Breitenberger, Helmut Gurndin und Nadja Weiss gewählt.

stol

stol