Dienstag, 12. September 2017

Neu entdeckte Fresken auf Schloss Rodenegg

Das Amt für Bau- und Kunstdenkmäler hat unter der Leitung des früheren Landeskonservators Dr. Helmut Stampfer und Dr. Waltraud Kofler Engl die romanische Burgkapelle von Rodenegg über mehrere Jahre restauriert. Am vergangenen Sonntag ist die „neue“ Kapelle mit den Wandmalereien vorgestellt worden.

Der Öffentlichkeit wird ein bemalter Teilbereich der romanischen Burgkapelle im Rahmen der Burgführungen zugänglich. - Foto: Alexa Rainer









stol