Dienstag, 02. Juni 2020

New Yorker Metropolitan Oper macht erst im Dezember auf

Die renommierte New Yorker Metropolitan Oper will aufgrund der Coronavirus-Pandemie erst Ende Dezember wieder aufmachen. Mit einer Gala am 31. Dezember wolle das Opernhaus in Manhattan wiedereröffnen, hieß es am Montag (Ortszeit) in einer Mitteilung beim Kurznachrichtendienst Twitter.

Die Oper ist seit Mitte März geschlossen.
Die Oper ist seit Mitte März geschlossen. - Foto: © APA/afp / ANGELA WEISS

dpa

Alle Meldungen zu: