Dienstag, 27. November 2018

Österreich ordnet Biennale-Vergabe neu

Die Zeit der einsamen Entscheidungen in Österreich gehört der Vergangenheit an - zumindest, was die Verantwortung für die Teilnahme an der Biennale Venedig betrifft. Kulturminister Gernot Blümel (ÖVP) kündigte eine Neuordnung der Vergabepraxis an. Bisher eine Einzelentscheidung des jeweiligen Ministers, soll künftig eine Jury bei der Wahl des Kurators mitverantwortlich zeichnen.

Das Budget sei laut Blümel ein relativ gutes Foto: APA (Archiv)
Das Budget sei laut Blümel ein relativ gutes Foto: APA (Archiv)

stol