Montag, 18. September 2017

Ohrwürmer und Höhenflüge – Janoska Ensemble bei Meraner Musikwochen

Am 20. September spielt das Janoska Ensemble im Stadttheater in Meran auf. Die Musiker aus der Slowakischen Republik, die nach Wien umgezogen sind, arrangieren einen musikalischen Bogen, der vom Schmäh der dortigen Caféhaus-Tradition u¨ber den Charme zeitloser Klassik-Ohrwu¨rmer mit jazzigen Grooves und improvisierten virtuosen Höhenflu¨gen bis zum Tango Nuevo von Astor Piazzolla reicht.

Wilde Begeisterung, amüsiertes Schmunzeln und Bewunderung möchte das Ensemble beim Publikum freisetzen. - Foto: Julia Wesely
Badge Local
Wilde Begeisterung, amüsiertes Schmunzeln und Bewunderung möchte das Ensemble beim Publikum freisetzen. - Foto: Julia Wesely

Viele Stu¨cke hat man so noch nie gehört. Kompositionen von Paganini und Sarasate treffen auf Werke von Fritz Kreisler und Operettenmelodien von Johann Strauss, ungarischer Csárdás vermischt sich mit Balkanmusik, Tango, Rumba und Jazzimprovisationen-

Das Konzert der Meraner Musikwochen beginnt um 20.30 Uhr.

stol

stol