Freitag, 15. Februar 2019

Pariser Auktionshaus versteigert seltenes Werk von Gauguin

Das 1881 entstandene Frühwerk von Paul Gauguin „Le Jardin de Pissarro, Quai du Pothuis à Pontoise” kommt in Paris unter den Hammer. Für das Auktionhaus Sotheby's, das das Bild in Paris am 29. März versteigert, ist die Auktion ein Ereignis. Das sei ein Werk, das seit 1920 nur 2 Mal öffentlich zu sehen war.

Das Werk "Le Jardin de Pissarro, Quai du Pothuis à Pontoise". - Foto: APA (AFP)
Das Werk "Le Jardin de Pissarro, Quai du Pothuis à Pontoise". - Foto: APA (AFP)

stol