Sonntag, 10. März 2019

Prolog-Szene des neuen James Bond-Films wird in Matera gedreht

Im süditalienischen Matera, Europas Kulturhauptstadt 2019, wird die Prolog-Szene der 25. Ausgabe des neuen James Bond-Films mit Daniel Craig (51) in der Hauptrolle gedreht. Die Vorbereitungen für die Dreharbeiten, die im Juli beginnen, laufen auf Hochtouren. 500 Mitarbeiter des Films sollen vorübergehend eingesetzt werden, berichteten italienische Medien übereinstimmend am Sonntag.

Matera ist bekannt durch seine Altstadt, die größtenteils aus alten Höhlensiedlungen (den sogenannten „Sassi“) besteht.
Matera ist bekannt durch seine Altstadt, die größtenteils aus alten Höhlensiedlungen (den sogenannten „Sassi“) besteht. - Foto: © shutterstock

stol