Freitag, 27. Dezember 2019

Räuchern bringt Schutz und Segen

Bräuche und Rituale bestimmen die Zeit um Weihnachten und Dreikönig, besonders die Rauhnächte – immer noch.

Beim Räuchern wird Weihrauch in die heiße Glut gelegt zum Schutz und Segen für Mensch, Haus und Hof.
Badge Local
Beim Räuchern wird Weihrauch in die heiße Glut gelegt zum Schutz und Segen für Mensch, Haus und Hof. - Foto: © Südtiroler Bäuerinnenorganisation

jot

Alle Meldungen zu: