Donnerstag, 12. April 2018

Reden ist nicht gleich Reden: Jugendredewettbewerb 2018

Rhetorisch gewandt, selbstsicher und gesellschaftskritisch präsentierten sich die Jugendlichen beim Südtiroler Jugendredewettbewerb, der am Hauptsitz der Südtiroler Volksbank in der Bozner Schlachthofstraße über die Bühne ging und von der Deutschen Bildungsdirektion gemeinsam mit dem Landesamt für Jugendarbeit und dem Südtiroler Jugendring organisiert wurde. 53 Schülerinnen und Schüler der Oberschule und ein Universitätsstudent hatten sich für insgesamt 66 Reden angemeldet.

Die strahlenden Sieger: (v. l.) Joachim Nicolodi, Anna Künig und Felix Mitterer - Foto: LPA/Peter Grund
Badge Local
Die strahlenden Sieger: (v. l.) Joachim Nicolodi, Anna Künig und Felix Mitterer - Foto: LPA/Peter Grund - Foto: © LPA

stol