Sonntag, 26. April 2020

Roscic: Staatsoper ist dazu da, um großartig zu sein

„Die Wiener Staatsoper ist dazu da, um großartig zu sein.“ Bogdan Roscic, der am 1. Juli sein neues Amt als Direktor des Hauses antreten wird, hat am Sonntagabend in ORF III bei der Präsentation seiner ersten Saison die Aufgabe des Hauses unter seiner Ägide umrissen. Es gehe um weltweite Spitzenleistungen und Erlebnisse, die nur hier verwirklicht werden könnten.

Bogdan Roscic präsentierte Programm für seine erste Staatsopernsaison.
Bogdan Roscic präsentierte Programm für seine erste Staatsopernsaison. - Foto: © APA (Archiv) / GEORG HOCHMUTH

apa