Freitag, 09. März 2018

Schloss Tirol: Eröffnung der Ausstellung „Artur Nikodem“

Am Freitag, 16. März wird auf Schloss Tirol die neue Sonderausstellung „Artur Nikodem (1870–1940). Zwischen Stadt und Land“ eröffnet.

Am 16. März wird auf Schloss Tirol die neue Sonderausstellung „Artur Nikodem (1870–1940). Zwischen Stadt und Land“ eröffnet.
Badge Local
Am 16. März wird auf Schloss Tirol die neue Sonderausstellung „Artur Nikodem (1870–1940). Zwischen Stadt und Land“ eröffnet. - Foto: © LPA

Er wurde 1870 in Trient geboren, verbrachte 15 Jahre seines Lebens in Meran und zählt zu den bedeutenden Künstlern der frühen Moderne in Tirol. Dem Maler Artur Nikodem widmet das Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte Schloss Tirol die erste Sonderausstellung des Jahres.

Eröffnet wird die Ausstellung: „Artur Nikodem (1870–1940). Zwischen Stadt und Land“ am 16. März 2018 um 17 Uhr im Rittersaal von Schloss Tirol.

stol

stol