Samstag, 20. Februar 2021

Schöpfer des Wall Street Bullen in Italien gestorben

Der Erschaffer des berühmten Wall-Street-Bullen in New York, Arturo Di Modica, ist tot. Er starb nach Angaben der Nachrichtenagenturen Ansa und Adnkronos am Freitagabend im Alter von 80 Jahren in der italienischen Provinz Ragusa auf Sizilien. Der Zeitung „La Repubblica“ zufolge kämpfte der Künstler seit vielen Jahren gegen Krebs. Am Montag soll er in der Stadt Vittoria beerdigt werden, wie Ansa schrieb.

Arturo Di Modica bei einem Auftritt im Jänner 2020. - Foto: © APA/AFP / CINDY ORD









apa

Alle Meldungen zu:

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen