Freitag, 04. Mai 2018

Schule: Armenien studiert Inklusion in Südtirol

Um die inklusive Schulbildung in der armenischen Region Shirak geht es in einem gemeinsamen EU-Projekt von Caritas Armenien und Caritas Tirol. Auf ihrer Suche nach einem Lernfeld stießen die Projektträger auf Südtirol.

v.l. Anahit Muradyan (Armenischens Bildungsministerium), Lilia Hambardzumyan u. Gayane Norikyan (Caritas Armenien), Veronika Pfeifer (Bildungsdirektion), Anahit Gerorgyan (Caritas Armenien), Elisabeth Haun (Caritas Tirol) u. LSD Sigrun Falkensteiner
Badge Local
v.l. Anahit Muradyan (Armenischens Bildungsministerium), Lilia Hambardzumyan u. Gayane Norikyan (Caritas Armenien), Veronika Pfeifer (Bildungsdirektion), Anahit Gerorgyan (Caritas Armenien), Elisabeth Haun (Caritas Tirol) u. LSD Sigrun Falkensteiner - Foto: © LPA

stol