Dienstag, 28. August 2018

Sernesi- Fresko kehrt an die Carducci-Fassade zurück

Das Fresko des Trentiner Malers Luigi Sernesi wird ab Anfang 2019 wieder am Sitz des Humanistischen Gymnasiums Carducci in Bozen angebracht. Nachdem das Kunstwerk vor dem Abriss des alten Schulgebäudes in der Mancistraße abgenommen und im Magazin der Abteilung Hochbau und technischer Dienst aufbewahrt wurde, gelangt es nun wieder an seinen ursprünglichen Herkunftsort zurück.

Das Humanistische Gymnasium Carducci in Bozen. - Foto: lpa
Badge Local
Das Humanistische Gymnasium Carducci in Bozen. - Foto: lpa

stol