Mittwoch, 28. März 2018

Smago! - Award für Frei.Wild

Frei.Wild wurde am Dienstagabend in Schladming in Europas größter Après-Ski-Hütte mit einem ganz besonderen Preis, und zwar dem ersten smago! Award für Österreich und Südtirol ausgezeichnet. Der smago! Award ist ein deutscher Musikpreis, mit dem Künstler seit 2011 geehrt werden.

Frei.Wild mit ihrem Smago!-Award am Dienstagabend in Schladming. - Foto: Frei.Wild
Badge Local
Frei.Wild mit ihrem Smago!-Award am Dienstagabend in Schladming. - Foto: Frei.Wild

Initiator Andy Tichler, Gründer und Chefredakteur des Online-Magazins für deutsche Musik smago! (SchlagerMAGazin Online), zeichnet damit – in der Tradition der Goldenen Stimmgabel von Dieter Thomas Heck – Künstler für ihre besonderen Leistungen und Erfolge in der Schlagerszene (aber nicht nur) aus. Auf Anregung von Schlagerstar Nik P., der bereits dreimal beim deutschen Award zu Gast war, wurde nun erstmals der smago! Award Austria & Südtirol vergeben.

Verleihung im „Hohenhaus Tenne“

Die große Award-Gala fand am Dienstag in Europas größtes Après-Ski-Hütte, im „Hohenhaus Tenne“ des Nordtiroler Gastwirts Hermann Egger an der Schladminger Planai, statt. Auf der Gästeliste des steirischen Abends (und der Liste der Geehrten) stand das Who's who der österreichischen Schlagerszene wie beispielsweise Nik P., Marc Pircher, die Seer, das Nockalm Quintett, Andy Borg, Hannah, Sigrid & Marina, Die Jungen Zillertaler, ebenso die Special Guests Amigos und Wildecker Herzbuam sowie Willy Lempfrecher und eben Frei.Wild aus Südtirol. 

„Es macht uns einfach nur glücklich“

„Es ist im Grunde unglaublich und macht uns auch deshalb einfach nur glücklich. Denn erneut beweist sich die einzig wahre These, dass niemals die Angler und Fachexperten über die Qualität des Köders und somit der Band und deren Alben entscheiden, sondern allein die Fische, und das sind unbestreitbar die Tausenden, Abertausenden tollen Menschen, die sich für uns und dieses Album entschieden haben“, meint die Band.

D/stol

stol