Dienstag, 26. November 2019

„Sounds Like Future“: Multimediale Live-Performance in Meran

Die 7. Ausgabe der Veranstaltung „Musical Dialogues“, die von Giorgio Loner erdacht und kuratiert und von Mairania 857 organisiert wird, wird fortgesetzt. Am Freitag, den 29. November wird „Sounds Like Future“ in Meran vorgestellt, ein Projekt von dem LEMuRe Collective: Federico Campana (Komposition und Regie), Cornelia Schöpf (Projekt und Texte), Stefania Delia Carnevali (Stimme, Performer), David Torri (E-Gitarre) und Ayumi Tovazzi (Geige und Electronics).

"Sounds Like Future" ist eine multimediale und musikalische Live-Performance, die von den imaginären Welten der Science Fiction inspiriert ist.
Badge Local
"Sounds Like Future" ist eine multimediale und musikalische Live-Performance, die von den imaginären Welten der Science Fiction inspiriert ist. - Foto: © Sounds like Future

„Sounds Like Future“ ist eine multimediale und musikalische Live-Performance, die von den imaginären Welten der Science Fiction inspiriert ist. Eine multisensorische Reise, die vom Aufkommen der Science Fiction in der Abenddämmerung der viktorianischen Ära bis hin zum Aufkommen der Big Data und globalisierten Netzwerke des Internets durch mehr als ein Jahrhundert imaginärer Zukünfte reicht.

Durch den Einsatz der uns heute zur Verfügung stehenden technologischen Mittel (Synthesizer, Live-Elekronik, Programmierung, Videoprojektionen, Lichtdesign) in Kombination mit Elementen der Live-Performance mit akustischen Instrumenten und Sprache wird ein immersives und spannendes Ereignis geschaffen, das durch den Dialog zwischen Musik, Licht, Wort und Videoprojektion entsteht.

Der Abend wird dank der Unterstützung des Kulturreferates der Gemeinde Meran, der Autonomen Provinz Bozen – Amt für Italienische Kultur und Alperia organisiert.

Wann und wo

Freitag, 29. November
21 Uhr im Kulturzentrum - Meran, Cavourstraße 1
Eintritt frei

stol