Montag, 11. Dezember 2017

Symphonic Winds 2017: „Genesis Suite“ - Letztes Konzert

In diesem Jahr steht die „Genesis Suite“ von Tolga Kashif in der Fassung für Symphonisches Blasorchester, Celli, Klavier, Violine und Chor als zentrales Werk auf dem Programm. Als Solisten konzertieren dabei Marco Mandolini, seit 1997 Konzertmeister des Haydn Orchesters von Bozen und Trient, mit dem er zahlreiche Male auch als Solist auftrat und Ulrike Ellemunter (Klavier) gemeinsam mit Symphonic Winds.

Foto: Markus Perwanger
Badge Local
Foto: Markus Perwanger

stol