Samstag, 03. März 2018

Tamira mit neuem Song und neuem Video am Start

„In unserer Enge“ – so lautet der neue Song der Sängerin und Songwriterin Tamira. Die 27-jährige Wipptalerin präsentiert damit innerhalb kürzester Zeit ihren zweiten selbst geschriebenen Song, nachdem sie erst vor einigen Wochen mit „Zu dir hin“ auf sich aufmerksam machte.

Tamira startet durch.
Badge Local
Tamira startet durch.

Der neue Song „In unserer Enge“ zeige, wer sie musikalisch sei, so Tamira, „wie ich mich als Songwriterin äußern möchte und welche Themen ich in meinen Songs erarbeite“. Tamiras Musik lässt sich dem Deutschen Pop zuordnen und ist mit Liedern von Silbermond, Mark Forster und Max Giesinger vergleichbar.

„Meine Lieder erzählen Geschichten aus meinem Leben, sie sprechen über Erfahrungen und Emotionen, die mich bewegen oder über gesellschaftliche Themen, die mich einfach nicht kaltlassen“. Sagt sie selbst.

„Ich will Geschichten erzählen, die meine Zuhörer bewegen“

Während es in „Zu dir hin“ um Trennungsschmerz geht, ist „In unserer Enge“ ein gesellschaftskritischer Song: „Es geht um Menschen, die ihre Verhaltensmuster nicht mehr hinterfragen, ihren Wohlstand blind genießen und sich über jeden und alles beschweren, der nicht so ist, wie sie“, sagt die 27-Jährige.

Was sie mit ihrer Musik erreichen will, weiß Tamira genau: „Ich will Geschichten erzählen, die meine Zuhörer bewegen.“

stol/sor

stol