Donnerstag, 23. März 2017

Altes Schauspielhauses Stuttgart: „Jeder stirbt für sich allein“

„Jeder stirbt für sich allein“ gilt als das erste Buch eines deutschen, nicht-emigrierten Schriftstellers über den Widerstand gegen den Nationalsozialismus.

Das Stück wird auf Einladung des Südtiroler Kulturinstituts in Brixen, Meran und Schlanders gezeigt. - Foto: Jürgen Frahm
Das Stück wird auf Einladung des Südtiroler Kulturinstituts in Brixen, Meran und Schlanders gezeigt. - Foto: Jürgen Frahm

stol