Donnerstag, 4. März 2021

Am Broadway gehen die Lichter langsam wieder an

Seit mittlerweile einem Jahr sind die Theater am New Yorker Broadway coronabedingt geschlossen. Für April sind nun erste Öffnungsschritte geplant, allerdings vorerst nur für spezielle Events mit limitierter Besucheranzahl, wie die Behörden am Mittwoch (Ortszeit) bekannt gaben.

Der Broadway in New York rüstet sich langsam zum Wiederaufsperren. - Foto: © APA (GETTY IMAGES NORTH AMERICA) / CINDY ORD









apa

Alle Meldungen zu: