Montag, 01. März 2010

Andreas Thiel bringt die „Politsatire 2“ auf die Bühne

Der Meister des verbalen Floretts sticht wieder zu. Andreas Thiel ist der meistzensierte Satiriker der Schweiz. Seine Klinge ist scharf, sein Humor schwarz und die Krawatte dreifach gebunden. Vom 4. bis 6. März steht er in der Bozner Carambolage auf der Bühne.

stol