Montag, 08. Mai 2017

Bozen:Schulaufführung für Amatrice

Am Mittwoch führen Schüler aus 3 Klassen der Mittelschule „Josef von Aufschnaiter“ Bozen ein Schultheater zugunsten von Kindern aus Amatrice auf.

Mittelschüler bei der Probe zum Theaterstück „Irgendwo zwischen mir und dir“. - Foto: Mittelschule „Josef von Aufschnaiter“
Mittelschüler bei der Probe zum Theaterstück „Irgendwo zwischen mir und dir“. - Foto: Mittelschule „Josef von Aufschnaiter“

Die Klassen 2A, 3A, 3C der Mittelschule Josef von Aufschnaiter präsentieren das Stück „Irgendwo zwischen mir und dir“ in Zusammenarbeit mit dem Theaterverein Theatraki.

Das Theaterstück zeigt in 9 Szenen Gegensätze in der Welt, in der es auch Menschen gibt, die lieber nachdenken als wegschauen; die Stellung nehmen, anstatt zu schweigen; in der die einen Mauern bauen und Zäune errichten und andere immer wieder neue und gefährlichere Wege gehen, um sie zu überwinden.

Freiwillige Spende für Kinder aus Amatrice

Die freiwillige Spende kommt Kindern aus den erdbebengeschüttelten Amatrice zu Gute.

Abendvorstellung am Mittwoch

Mittwoch, den 10.Mai 2017 um 20.00 Uhr im Stadttheater Gries

stol

 

 

stol