Freitag, 10. Juli 2009

Bozner Ritterspiele: Heute letzte Aufführung von „Giselbert und die Freiheit“

Er ist wieder da! Giselbert, der tapfere Ritter, hat auch seine dritte Köpfung im letzten Sommer glücklich überstanden und residiert wieder auf seiner Heimatburg Schloss Runkelstein. Doch scheint ihm keine Ruhe gegönnt zu sein. Die Ereignisse im Lande überschlagen sich und Giselbert hat erneut ein Problem mit „dem Franzosen“.

stol