Donnerstag, 16. Mai 2013

Cowboys toben in Innichner Werkstatt - Zusatzvorführung

Stets auf der Suche nach handwerklicher Vervollkommnung und neuen, produktiven Wirkungsstätten, macht dieTheaterwerkstatt Innichenfür ihr neues Projekt den Namen zum Programm: Nach den beiden Totentänzen im Außerkirchl (Regie: Alfred Meschnigg) und „titanic. eis. crash.“ im alten Schwimmbad des Parkhotel Sonnenparadies (Regie: Torsten Schilling), wird dieses Mal die ehemalige Werkstatt der Firma E. Schäfer in der Innichner Draustraße 8 zum außergewöhnlichen Spielort.

stol