Mittwoch, 04. Mai 2011

Das Wunder des „Möbel-Messias“

Erik Gedeon und Klas Abrahamsson inszenieren mit ihrem Song-Drama den Erfolgs- und Leidensweg des „Möbel-Messias“ Ingvar Kamprad, der mit der Gründung des IKEA-Möbelhauses das Geschäft seines Lebens machte. In parodistischer Weise erzählt das Stück von den einzelnen Stationen im Leben Kamprads.

stol