Mittwoch, 30. Dezember 2009

„Dem Herz die Arbeit, den Händen die Liebe“

Einen kritischen Blick auf den Kapitalismus und seinen Auswüchsen wirft die neue Produktion der Vereinigten Bühnen Bozen vom 9. bis zum 24. Jänner. Robert Woelfl reflektiert in seinem Schausiel „Dem Herz die Arbeit, den Händen die Liebe“ über ein Gesellschaftsmodell, das die Welt in eine Finanz- und Wirtschaftskrise geführt hat.

stol